Echt gute Tipps für Corbin München Freising

Griaß Gott, Servus und herzlich willkommen im ACHAT Hotel München Süd! Bei uns übernachten Sie vor den Toren der bayerischen Landeshauptstadt. Dank der guten U-Bahnanbindung erreichen Sie in nur 15 Minuten den Marienplatz im Zentrum. Mit dem Auto sollten Sie etwa die doppelte Fahrzeit einplanen.

Gewiss hat die Metropole an der Isar weit mehr zu bieten als ihr weltbekanntes Oktoberfest, das Hofbräuhaus und den Fußball. Besuchen Sie schöne Plätze, bestaunen Sie beeindruckende Bauwerke und erleben Sie eine große Vielfalt an Museen. Die Altstadt lockt zudem mit tollen Veranstaltungen und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten.

Verpassen Sie nicht, den ein oder anderen Streifzug durch die schönen Parkanlagen in München und Umgebung einzuplanen. Weitläufige Grünanlagen laden zum Entspannen, Spazieren und Sport treiben ein. 

Planen Sie genug Zeit für die BMW-Stadt ein, es lohnt sich! Wir verraten Ihnen die besten Plätze und schönsten Orte für Ihren Städtetrip und nehmen Sie mit zu den echt guten Sehenswürdigkeiten in München!

Echt gut: Die besten Sehenswürdigkeiten in München

Bei einem Streifzug durch die bayerische Landeshauptstadt werden Sie unweigerlich auf den Marienplatz stoßen. Der Platz mit seinen bedeutenden Sehenswürdigkeiten liegt mitten im Zentrum und ist das Herzstück Münchens. Der einstige Schrannenplatz wurde 1854 zu Ehren der heiligen Maria in den heutigen Namen umgetauft. In der Mitte thront die 11 Meter hohe Mariensäule, drumherum finden Sie die Frauenkirche, die älteste Pfarrkirche “Alter Peter”, das berühmte Hofbräuhaus, das Alte sowie das Neue Rathaus. Verpassen Sie bei Letzterem nicht, dem Glockenspiel zu lauschen und die Aussichtsplattform zu besuchen.

Adresse: Marienplatz, Marienplatz, 80331 München

 

 

Viktualienmarkt: Auf dem ständigen Marktin der Münchner Altstadt können Sie fast täglich nach Herzenslust schlemmen und frische Produkte kaufen. Der Markt ist von montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Einzig an Sonn- und Feiertagen sind die Stände geschlossen. Einst fand der Lebensmittelmarkt auf dem Marienplatz statt, ehe er aus Platzgründen an seinen heutigen Standort, 350 Meter entfernt, umgesiedelt wurde. Hier erwarten Sie etwa 150 fest gemauerte Marktstände, an denen Sie unter anderem Backwaren, Fleisch und Fisch, Feinkost und Blumen kaufen können.

Interessant zu wissen, wie der Markt zu seinem Namen kommt: Viktualien leitet sich von “Lebensmittel” ab.

Adresse: Viktualienmarkt, 80331 München

 

Der beliebte Veranstaltungsort für Events, Open-Air-Konzerte und jede Menge Kultur liegt in der Maxvorstadt. Hier können Sie in die Antike eintauchen. Betreten Sie den Königsplatz zum Beispiel durch den westlichen Tor-Eingang, in Form eines Propylon, einem sogenannten Tempeleingang. Bestaunen Sie hier weitere griechische Bauten, wie die Tempelanlagen, Antikensammlung und Glyptothek. Letzteres ist das älteste öffentliche Museum der bayerischen Landeshauptstadt und zeigt die Sammlung antiker Skulpturen.

Adresse: Königsplatz, 80333 München

Die Frauenkirche, oder besser gesagt der Dom zu Unserer Lieben Frau gilt als das höchste Wahrzeichen von München. Das fast 100 Meter hohe Bauwerk wurde 1488 fertiggestellt und ist mit seinen beiden Türmen weithin sichtbar. Steigen bzw. fahren Sie auf den 86 Meter hohen Aussichtspunkt auf dem Südturm, von hier genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt und bei klarer Sicht sogar bis zu den Alpen. 

Interessant zu wissen: Der Südturm ist 12 cm niedriger als der Nordturm. Über den Grund wird sich allerdings gestritten.

Adresse: Frauenkirche, Frauenplatz 12, 80331 München

Residenz München: Das Baudenkmal am Odeonsplatz diente von 1508 bis 1918 als Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Könige, Herzöge und Kurfürsten. Die Münchner Residenz gilt als größtes Stadtschloss in Deutschland und beheimatet mehr als 150 Schauräume. Besuchen Sie das Residenzmuseum, die Schatzkammer mit Gold und Juwelen, das eindrucksvolle Cuvilliés-Theater und schlendern Sie auch unbedingt eine Runde durch den Hofgarten. 

Unser Tipp: Möchten Sie das Residenzgebäude ausgiebig erkunden und alle Räume sehen, so sparen Sie beim Kauf einer Kombikarte.

Adresse: Residenz München, Residenzstraße 1, 80333 München

Echt spannend: Entdecken Sie München mit Kindern - Echtis Top Tipps

Der 1911 gegründete Tierpark gilt als der erste Geozoo der Welt. Die etwa 18.500 Tiere aus über 500 Arten sind hier also nach Kontinenten angeordnet. Der Münchner Zoo liegt im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen, im Süden der Stadt und nur 10 Minuten Autofahrt vom ACHAT Hotel entfernt. Besuchen Sie eine tolle Artenvielfalt wie Löwen, Alpakas, Giraffen, Elefanten, Zebras, Kattas und Co. Auch der Kindertierpark und der Streichelzoo sorgen bei den Kindern für eine gelungene Unterhaltung. Legen Sie ein besonderes Augenmerk auf die liebevollen Tierhäuser wie das Affenhaus, das Polarium, die Vogelvoliere, das Dschungelzelt und das Urwaldhaus.

Adresse: Tierpark Hellabrunn, Tierparkstraße 30, 81543 München

Machen Sie auf dem Weg in die Innenstadt unbedingt einen Abstecher in die Zweigstelle des Deutschen Museums. An der alten Messe München wurde 2003 die erste Halle des Verkehrszentrums eröffnet. Seit 2011 präsentiert es sich mit drei Hallen in der heutigen Größe von beinahe 12.000 Quadratmetern. Wie der Name bereits verrät, dreht sich in der Ausstellung alles um den Verkehr - sowohl auf dem Land als auch zu Wasser. Sie finden die Themen Stadtverkehr, Reisen, Mobilität und Technik sowie regelmäßige Sonderausstellungen. Staunen Sie über Lokomotiven und Dampfloks, PKW und Rennautos, Straßenbahnen und Fahrräder. Das Deutsche Museum Verkehrszentrum zeigt, wie unglaublich interessant der Themenbereich Mobilität ist.

Adresse: Deutsches Museum Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München

Eine tolle Attraktion für alle Filmbegeisterten erwartet Sie jenseits der Isar. Machen Sie einen Ausflug nach Hollywood und fühlen Sie sich wie im Film. Bereits seit 1981 werden in der Bavaria Filmstadt Touren über den inzwischen 300.000 Quadratmeter großen Medien-Campus angeboten. Erleben Sie während der 90-minütigen Führung Originalkulissen aus bekannten Filmen, betreten Sie eine Raumstation und lassen Sie sich im 4D-Kino begeistern. Spaß und Spannung sind beim Blick hinter die Kulissen garantiert.

Adresse: Bavaria Filmstadt, Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald

Ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein finden Sie am Münchner Flughafen. Tauchen Sie ein in eine Erlebniswelt und bekommen Sie spannende Einblicke in die Welt des Airports inklusive einer interaktiven Ausstellung. Beobachten Sie auf dem Aussichtshügel den Flugverkehr auf den Start- und Landebahnen, besichtigen Sie historische Flugzeuge, spielen Sie eine Runde Minigolf oder lassen Sie die Kinder ausgiebig auf dem Erlebnisspielplatz toben. Ein besonderes Highlight ist auch eine Airport-Tour, bei der Sie spannende Einblicke hinter die Kulissen bekommen.

Gut zu wissen: Als Gast des Besucherparks stehen Ihnen vergünstigte Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Adresse: Besucherpark Flughafen München, Nordallee 7, 85356 München-Flughafen

 

Kleine und große Fußballfans sollten in den Norden von München fahren. Im Fußballstadion, der Allianz-Arena, gibt es ein interaktives Museum mit der FC Bayern Erlebniswelt. Hier können Sie eine Zeitreise von den Anfängen 1900 bis heute machen. Dabei erfahren Sie nicht nur einiges über die Vereinsgeschichte des 1. FC Bayern München, sondern auch von den größten Erfolgen und den emotionalsten Augenblicken. Hier bekommen Sie Trophäen wie drei Meisterschalen aus nächster Nähe zu Gesicht. Das größte Vereinsmuseum in Deutschland lässt die Augen von Fußballfans strahlen. Für noch mehr Einblicke können Sie zudem an einer Arena-Tour teilnehmen.

Adresse: FC Bayern Museum, Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München

Echt interessant: Geschichtliche & kulturelle Highlights in München

Besuchen Sie eines der bekanntesten Museen Deutschlands und tauchen Sie ein in die Welt der Naturwissenschaft und Technik. Das Deutsche Museum gilt als eines der weltweit größten Museen seiner Art. Auf der Münchner Museumsinsel erwartet Sie eine 55.000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche aus 50 verschiedenen Themenbereichen mit etwa 28.000 Exponaten. Langeweile kommt gewiss nicht auf, denn hier bekommen Sie Naturwissenschaft und Technik zum Anfassen. Oskar von Miller gründete das Museum 1903 und schuf somit eine der abwechslungsreichsten und beeindruckendsten Museen weltweit.

Adresse: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München

 

 

Das Ausstellungsgebäude liegt am südlichen Eingang vom Englischen Garten und fällt mit seinen 21 Säulen direkt ins Auge. Das Haus der Kunst in München wurde 1937 eröffnet. Es gilt als eines der größten, internationalen Ausstellungsgebäude. Dabei hat es keine eigene Sammlung, sondern bietet etwa acht unterschiedliche Ausstellungen im Jahr. Zu sehen sind Exponate und Objekte aus moderner und zeitgenössischer Kunst.

Adresse: Haus der Kunst, Prinzregentenstraße 1, 80538 München

Ganz in der Nähe vom Olympiapark liegt das Werksgelände von BMW. Besuchen Sie die BMW Welt mit aktuellen Modellen und setzen Sie sich selbst hinter das Steuer von unterschiedlichen Fahrzeugen. Die im Herbst 2007 eröffnete Ausstellung steht ganz unter dem Motto “staunen, entdecken und bewundern”. Für intensive Einblicke werden Führungen angeboten. Im nahegelegenen BMW Museum bekommen Sie zudem einen Einblick in über 100 Jahre BMW-Group-Geschichte und können viele historische Autos bewundern.

Adresse: BMW Welt, Am Olympiapark 1, 80809 München

Das Schatzhaus an der Eisbachwelle zählt mit 13.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zu den großen kunst- und kulturhistorischen Museen in Europa. Das Bayerische Nationalmuseum wurde bereits 1855 von König Maximilan II. gegründet. Es präsentiert kultur- und kunsthistorische Sammlungen, Kunsthandwerk und beeindruckende Skulpturen. Die Exponate sind sowohl von regionaler als auch europäischer Bedeutung.

Adresse: Bayerisches Nationalmuseum, Prinzregentenstraße 3, 80538 München

Das 85 Hektar große Parkgelände war der Austragungsort der XX. Olympischen Sommerspiele 1972. Seitdem ist er auch weiterhin ein beliebter Veranstaltungsort, aber nicht nur für sportliche Events, sondern auch für musikalische, kulturelle und gesellschaftliche Anlässe. Der Olympiapark München liegt nördlich vom Zentrum und bietet neben dem 291 Meter hohen Olympiaturm mit einer Aussichtsplattform zudem einen See, einen Berg und ein Stadion. Hier haben Sie ausgiebigen Platz für Erholung, sportliche Aktivitäten und Unterhaltung.

Adresse: Olympiapark München, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München

 

Echt grün: Natur erleben in München

Besuchen Sie die grüne Oase am Westufer der Isar und spazieren Sie durch einen der weltweit größten Stadtparks. Mit einer beeindruckenden Größe von 375 Hektar stellt er sogar den New Yorker Central Park mit knapp 349 Hektar in den Schatten. Ein 78 Kilometer langes Wegenetz lädt zu Spaziergängen, Sportarten und sonstigen Outdoor-Möglichkeiten ein. Verpassen Sie nicht die beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Englischen Garten. Dazu zählen der Chinesische Turm, das japanische Teehaus, der Rundtempel Monopteros. Letzterer steht auf einem Hügel im südlichen Teil des Parks und bietet einen fantastischen Ausblick. Besondere Unterhaltung bekommen Sie an der Surferwelle im Eisbach. Dort können Sie das ganze Jahr über Wassersportlern auf ihren Surfbrettern zuschauen.   

Interessant zu wissen: Der Englische Garten hieß früher Theodors Park, wurde dann aber in Anlehnung an den Stil des Englischen Landschaftsparks umbenannt. 

Adresse: Englischer Garten, 80538 München

 

 

Fahren Sie vom ACHAT Hotel München gen Süden, erreichen Sie nach knapp 20 Minuten den Starnberger See. Mit einer Länge von knapp über 20 Kilometern gilt er als der fünftgrößte See in Deutschland. Bis 1962 hieß der Starnberger See übrigens Würmsee. Das weitläufige Naherholungsgebiet bietet zahlreiche Badestellen und Möglichkeiten für Wassersport. Zwei der schönsten Orte entlang des Sees sind das Örtchen Bernried und Possenhofen mit seinem Sissi-Schloss.

Adresse: Seepromenade, 82319 Starnberg

Eine weitere, sehr beeindruckende Parkanlage erwartet Sie im Westen der Großstadt. An das Schloss Nymphenburg, welches im 18. Jahrhundert den bayerischen Königen und Kurfürsten als Sommerresidenz diente, grenzt eine 180 Hektar große Grünanlage. Der wunderschöne Park mit weitläufigen Wegen und Wiesen ist ein Landschaftsschutzgebiet. Darüber hinaus steht er mit seinen schönen Blumenbeeten, einem Mittelkanal, kleinen Seen, Burgen und dem Apollotempel als Gartenkunstwerk unter Denkmalschutz. Auch das Schloss Nymphenburg ist ein echter Hingucker. Hier werden verschiedene Themenführungen für Kinder und Erwachsene angeboten.

Adresse: Schloßpark Nymphenburg, 80638 München 

Echte ACHAT-Geheimtipps für München

In einem ehemaligen Umspannwerk der Stadtwerke, mitten in der Altstadt, finden Sie ein Kunstmuseum der etwas anderen Art. Die Abkürzung MUCA steht für Museum of Urban and Contemporary Art. 2016 wurde dieses erste deutsche Museum für Urban Art eröffnet. Es bietet heute auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine lebendige Präsentation rund um die Streetart.

Adresse: Museum of Urban and Contemporary Art, Hotterstraße 12, 80331 München

 

 

 

Eine solche Treppe wie im Münchner Westend haben Sie gewiss noch nie gesehen. Die 9 Meter hohe “Skulptur” steht in einem Innenhof in der Ganghoferstraße. Der dänische Künstler Olafur Eliasson erschuf dieses endlos begehbare Stahl-Gebilde aus zwei Treppen, die sich doppelspiralartig umkreisen. Probieren Sie es aus und steigen eine Runde über die Holzstufen. 2004 erhielt die endlose Treppe den Preis für Kunst am Bau.

Adresse: Endlose Treppe, Innenhof der Ganghoferstraße 29, 80339 München

Ein uriges Gebäude aus Holz bietet Ihnen den perfekten Ort für eine Pause von der Großstadt. Das charmante und gemütliche Kulturcafé steht in der Nähe vom Kolumbusplatz. Neben klassischen Getränken werden leckere Kuchen, original italienische Holzofenpizza und Snacks serviert. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Kulturprogramm. Vom Kasperletheater über Konzerte bis hin zu Lesungen und Workshops ist alles dabei. Besonders im Sommer, wenn Sie im Innenhof Platz nehmen können, ist diese Location ein absolutes Muss!

Adresse: Gans Woanders, Pilgersheimer Str. 13, 81543 München

Weitere Tipps in der Stadt

Selected City Highlights www.selected.de